Denis Sandmann

Luftbefeuchter gegen trockene Luft bei Asthma

- Dieser Artikel enthält Werbung & Werbelinks. -

Vor einigen Wochen habe ich mir einen Luftbefeuchter besorgt. Sowas wollte ich schon immer mal haben und ausprobieren aber irgendwie habe ich mich nie so wirklich damit beschäftigt. Doch grade für Asthmapatienten ist ein Luftbefeuchter in den Jahreszeiten in denen die Heizung genutzt wird empfehlenswert.

Früher als es noch etwas schlimmer war mit meiner Krankheit, habe ich mit so einem Inhaliergerät eine Kochsalzlösung (NaCl) inhaliert. Das Teil hat einen Riesenkrach gemacht, aber es hat funktioniert. Nach 10 Minuten Inhalation ging es mir besser.

Das Gerät bestand aus einer Art Pumpe, einem Schlauch und dem Mundstück. Luft wird aus der Pumpe durch den Schlauch in eine Kammer im Mundstück gepumpt. Die in der Kammer enthaltene Flüssigkeit wird dann durch die Druckluft zerstäubt und man kann sie einfach einatmen. Aber ich denke jeder von euch der Asthma hat, kennt diesen Pari Boy.

Ein Luftbefeuchter kann ähnlich funktionieren. Allerdings gibt es noch weitere Methoden wie Luftbefeuchter Flüssigkeiten zerstäuben können. Flächenverdunster, Druckluftverdunster, Ultraschallverdunster und Luftbefeuchter die das Wasser durch erhitzen in Dampf verwandeln. Das Gerät was ich mir besorgt habe ist ein Ultraschallverdunster und daher sehr leise und stromsparend.

Tao-Tronics-Luftbefeuchter (2)

Die Vorteile von hoher Luftfeuchtigkeit

Damit der Mensch vernünftig atmen kann, braucht er eine hohe Luftfeuchtigkeit. Zu trockene Luft kann Reizungen verursachen. Mediziner empfehlen in geschlossenen Räumen eine Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent. Doch das erreichen die meisten Räume je nach Jahreszeit nicht.

- Werbeanzeige von Google -

Man kennt es im Winter, Erkältung, Husten, Schnupfen. Dazu kommt die trockene Heizungsluft. Ich habe grade im Winter zusätzlich zu meinem Asthma, massive Schwierigkeiten durch die trockene Luft in Räumen, daher lege ich mir oft feuchte Handtücher auf die Heizung um so die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. In den letzten 2 Jahren dann habe ich versucht mich einfach an die Kälte zu gewöhnen und 24 / 7 das Fenster aufgelassen und die Heizung ausgeschaltet. Das geht, ist aber einfach kalt. Grad wenn es draußen schneit, kommt der ganze Schnee rein, Dinge werden nass und meine Freundin beschwert sich es sei zu kalt im Haus.

So ein Luftbefeuchter kann rund um die Uhr eingesetzt werden. Je nachdem wie man die Luft mag. Die Feuchtigkeit verteilt sich auch sehr gut im Raum, sodass elektronische Geräte nicht durch die erhöhte Luftfeuchtigkeit beschädigt werden könnten. Sowieso sind die meisten Geräte dafür ausgelegt selbst bei hoher Luftfeuchtigkeit zuverlässig zu funktionieren. Ein iPhone soll selbst bei 90 Prozent Luftfeuchtigkeit, ein Wert der in den Tropen erreicht wird, keinen Schaden nehmen.

Eine hohe Luftfeuchtigkeit bringt also ein leichteres Atmen mit sich. Auch Holz profitiert von der hohen Luftfeuchtigkeit. Ich öle meine Gitarre alle paar Monate um das Holz möglichst feucht zu halten. Wer Holzinstrumente mehrere Monate in einem Raum stehen lassen will, der sollte ab und zu mal den Luftbefeuchter einschalten damit das Holz sich nicht verzieht oder womöglich Risse bekommt. Aber ich finde allgemein fühlt man sich in einem Raum in dem die Luft nicht trocken ist, einfach besser.

Zusätze für Luftbefeuchter

Der Luftbefeuchter den ich im Einsatz habe ist von Tao Tronics, verträgt Zusätze und kann dank RBG LED in verschiedenen Farben leuchten. Der Luftbfeuchter von Tao Tronics sieht eher wie eine Designerlampe aus und findet so auf meinem Schreibtisch unauffällig Platz.

Tao-Tronics-Luftbefeuchter (3)

Bei der Wasserbefüllung könnte man einen Tropfen Pfefferminzöl oder ein andere Duftöl hinzugeben und ein angenehmer Pfefferminzgeruch verteilt sich im Raum. Ich allerdings gebe bei der Wasserbefüllung gern etwas Meersalz hinzu. So kopiere ich im Prinzip das Inhaliergerät mit der Kochsalzlösung. Vor dem Schlafen gehen befülle ich das Gerät und lasse es komplett durchlaufen. Sobald kein Wasser mehr im Tank vorhanden ist, schaltet sich das Gerät automatisch aus. Ich könnte auch den Timer einstellen aber ich nutze das Gerät lieber solange bis es leer ist. Sowieso sollte ich eigentlich näher zur See ziehen. Aber wer nicht die Möglichkeit hat näher ans Meer zu ziehen für den ist das eine gute Alternative um seiner Lunge im täglich im Büro, Zuhause und auf Reisen etwas Gutes zu tun.

Veröffentlicht am: 25. Juli 2016
Kategorie: Gedanken, Gesundheit, Reviews
Tags: ,


Schreibe einen Kommentar


Blog Artikel und Videos können von Unternehmen die darin vorkommen unterstützt sein und werden entsprechend gekennzeichnet. Ich bin Teilnehmer von verschiedenen Affiliate-Partnerprogrammen. Es ist davon auszugehen, dass jeder Link ein Affiliate Link ist.