Denis Sandmann

Was bleibt von den Digitalen Künstlern?

Was vor 1000 Jahren jemand auf eine Steintafel geschrieben hat, können wir heute immer noch lesen oder jedenfalls versuchen zu entziffern. Es bleibt erhalten uncodiert und anfassbar. Auch Informationen auf Papier und Holz bleiben über mehrere Jahre erhalten.

Die einzige Möglichkeit wissen weiterzugeben ist durch eine persönliche Erzählung oder durch Schreiben und malen von Dokumenten oder Bildern die einige Hundert Jahre überleben. Hätten wir Menschen nicht die Fähigkeit unsere Gedanken auf Papier zu bringen, bliebe uns nur die Erzählung. Wird nicht erzählt stirbt das Wissen innerhalb einer Generation aus.

Digitale Information für die Unendlichkeit?

Heute schreiben die meisten Menschen ihre Gedanken und Ideen in Computer. Digital werden diese Informationen auf Festplatten gespeichert. Nicht lesbar oder anfassbar für die menschlich physische Hülle.

Was würde passieren, wenn mit einem Schlag die menschliche Rasse ausstirbt? Was bleibt von uns übrig? Ruinen der Wolkenkratzer von morgen. Was hinterlassen wir für ein Bild gegenüber einer andere Spezies, die möglicherweise diesen Planeten besucht und mehr über die Menschen herausfinden möchte?

Ich finde es erschreckten, wenn ich darüber nachdenke, dass wir die digitalen Künstler von heute vielleicht in 100 Jahren komplett vergessen. Ihre Kunstwerke unzugänglich sind. Das Wissen für immer verloren.

Die einzige Möglichkeit Wissen und Informationen für lange Zeit zu konservieren und Generationen oder sogar Zivilisationen nach uns zugänglich zu machen, wäre vielleicht durch die Mathematik. Das simple dezimale Zahlensystem eignet sich hervorragend um Steine in bestimmten Mustern anzuordnen und so für lange Zeit zu konservieren. Auch Zivilisationen vor uns haben diese Methode genutzt um Informationen zu speichern. Vielleicht sogar um uns etwas mitzuteilen?

- Werbeanzeige von Google -

Ich jedenfalls finde es sehr schade das Wir, die digitalen Künstler, so eine begrenzte Lebenszeit haben. Wenige von uns werden in der Zukunft in den Köpfen der Menschen weiterleben. Weiterleben durch Texte, Bilder oder Musik. Aber das ist wohl eine Konsequenz der heutige Technologie mit der wir leben müssen.

Schreibe einen Kommentar