Wer billig kauft, kauft zwei Mal

Dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks.

Wer billig kauft, kauf zwei Mal. Viele kennen sicher diesen Spruch. Natürlich ist grundsätzlich davon auszugehen, dass ein Produkt das etwas mehr kostet, auch entsprechend mehr Qualität und Langlebigkeit bietet, aber nicht immer muss man mehr Geld in die Hand nehmen, um ein hochwertiges Produkt zu bekommen.

Neben dem Preis gibt es nämlich noch ein paar andere Faktoren wie z. B. die Nutzungsdauer, Einsatzzweck, Material aus dem das Produkt gemacht ist, sowie den Wiederverkaufswert – die darüber entscheiden wie „billig“ ein Produkt ist.

Ich versuche diese Philosophie, schon seit einigen Jahren in mein Leben einzubauen. Mit Erfolg.

Wann fotografieren / filmen wir dein Projekt?
Erzähl doch mal ... Wer bist du? Was machst du? Woher kommst du? Was hast du vor? Zeige mir dein Projekt, dein Unternehmen, deine Vision. Kommerziell, gemeinnützig oder einfach nur so.

Erfahre mehr über meinen Service!

Bleiben wir in Kontakt?

Es gibt viele gute Gründe, jemandes Newsletter zu abonnieren, einer Person auf Instagram zu folgen oder Facebook-Posts zu liken. Vielleicht hast du Langweile, willst einfach Up to date bleiben, who knows …

Für viele der einzig wahre Kanal, um mit seinen Abonnenten zu kommunizieren. Ich finds einfach gut, weil es ist persönlich und direkt. Auch wenn das E-Mail Postfach als Informationsmedium deutlich weniger genutzt wird, in unregelmäßigen Abständen versende ich einen E-Mail-Newsletter mit persönlichen Worten, unveröffentlichten Neuigkeiten, Inspiration, dem Blick hinter die Kulissen, kleinen Überraschungen und Links zu den neuesten Artikeln hier auf diesem Blog.