Denis Sandmann

Rezept: Bratwurst / Kartoffelwurst selber machen

- Dieser Artikel enthält Werbung & Werbelinks. -

Bratwürste sind eigentlich echt lecker, doch meist bekommt man nur Würste mit Schweinefleisch und voller Chemie. Dabei ist es so einfach, selbst Bratwurst zu machen. Bei Anna in der Familie ist Kartoffelwurst ein altes Familienrezept und genau darum geht es jetzt.

Letztendlich ist das hier nur ein „So könnte es aussehen“ Beispiel. Denn wie man die Wurst befüllt, bleibt jedem selbst überlassen. Hier gibt es keine Grenzen. Wir haben so eine selbst geschweißte Wurstpresse. Man kann so was allerdings auch günstig kaufen (ca. 20 – 60 €) oder wie hier im Bild zu sehen, gehts auch provisorisch mit einer abgeschnittenen PET Flasche.

Zutaten:
– ca. 3 m gereinigter Schweinedarm (gibts beim Fleischer)
– 500 g Hackfleisch
– 500 g Kartoffeln
– Zwiebeln
– Salz
– Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln würfeln, Zwiebel fein hacken und dann beides mit dem Hackfleisch und den Gewürzen vermengen.

- Werbeanzeige von Google -

Der Darm wird dann auf das Befüllgerät aufgestülpt und das Gerät wird mit der Wurstmischung befüllt. Vor dem aufstülpen sollte man den Darm einmal aufpusten, dann geht es einfacher.

Dann wird ein Knoten in das Ende des Darm gemacht und man drückt die Maße gleichmäßig in den Darm. Dabei bilden sich oft kleine Luftpolster, daher sollte man eine Nadel zur Hand haben, um in den Darm zu stechen, damit die Luft entweichen kann. Hat man die gewünschte Wurstlänge erreicht, wird die fertige Wurst 3x verdreht und weiter gehts mit der nächsten.

Das führt man letztendlich die ganze Zeit so weiter, bis man keine Wurstmasse mehr hat. Übrig bleibt eine Wurstkette, die man nun braten oder backen kann. Die Kartoffelwurst wird traditionell im Ofen gebacken. Nach einer Stunde bei 180 °C ist sie fertig.

- Werbeanzeige von Google -

Veröffentlicht am: 16. September 2017
Kategorie: Rezepte

Schreibe einen Kommentar


Blog Artikel und Videos können von Unternehmen die darin vorkommen unterstützt sein und werden entsprechend gekennzeichnet. Ich bin Teilnehmer von verschiedenen Affiliate-Partnerprogrammen. Es ist davon auszugehen, dass jeder Link ein Affiliate Link ist.